Sprache auswählen
       

Urlaubsanfrage

Anreise
Abreise

Sommer in der Pension Maier

Machen Sie Urlaub in entspannender Atmosphäre

Zwei großzügig angelegte Kinderspielplätze, Restaurants, Bars, Radverleih, Mountainbikeschule, Fußball- und Beachvolleyballplatz, sowie die 2010 neu errichtete Gaislachkoglbahn und die Wander-Bushaltestellen sind nur 200 Meter weit entfernt, und durch eine Fußgängerbrücke über die Ötztaler Ache in wenigen Minuten bequem erreichbar. Dadurch sind wir auch perfekt an die Zubringer zu den beliebtesten Höhenwanderwegen angebunden.

Bei der Gaislachkoglbahn fährt man von der futuristisch gestalteten Talstation auf 1.363 m Höhe in nur 6,7 Minuten zur Mittelstation auf 2.174 m Höhe, und gleitet mit der achtsitzigen Gondel in das halbrunde durchsichtige Gebäude. Dann wechselt man auf die 3S-Bahn, deren Gondeln mit Platz für 28 Personen nach 5,5 Minuten die Bergstation auf 3.040 m erreichen. Auch architektonisch hat die Seilbahn-Anlage am Gaislachkogl beste Aussichten, eine Art Wahrzeichen für Sölden zu werden.

1.300 Kilometer Markierte Wanderwege, 250 Dreitausender und die Therme AQUA DOME

Mit heimlichem Neid nimmt es das übrige Tirol hin, dass sich der höchste Berg des Landes, die Wildspitze, in den Ötztaler Alpen befindet.

Der gesamte Gebirgsstock der Ötztaler Alpen hat rund 250 Dreitausender, 60 davon sind über 3.400 Meter hoch. Nirgendwo im Alpenbereich gibt es auf solch engem Raum so viele Gipfel über 3.000 m. Mit gezählten 86 Fernern, so nennt man in Tirol und Vorarlberg die Gletscher, weisen die Ötztaler Alpen zudem die größte Vergletscherung in den Ostalpen auf.

Doch wer glaubt, die Ötztaler Alpen seien nur etwas für Eisfexe und gut trainierte Hochtourengeher, der irrt gewaltig. Es werden immense Wandermöglichkeiten (rund 1.300 Kilometer markierte Wanderwege) geboten: Begrünte Almterrassen über bewaldeten Talflanken, liebliche Auen entlang der munteren Ötztaler Ache, wilde Bergsturzlandschaften mit ihrer einzigartigen Flora, vor allem aber die romantischen, weit ins Hochgebirge hineinreichenden Seitentäler - ein Eldorado für Bergwanderer! Feuchte Augen nicht ausgeschlossen…

Nach den sportlichen Aktivitäten ist Entspannung angesagt: Die erste und bisher einzige Therme Tirols, der AQUA DOME - Tirol Therme Längenfeld - bietet auch im Sommer die besten Voraussetzungen zum Entspannen.

Frühstückspension Maier | A - 6450 Sölden  | Oberwindaustr. 21 | Tel. +43 (0) 5254 - 2456 |  Fax +43 (0) 5254 - 2456 - 24
info(at)pension-maier-soelden.at